Inhalt anspringen

Grünes C

Die Stationen

Entlang des Links sind in unregelmäßigen Abständen Stationen vorgesehen – Sitzgelegenheiten, zum Teil überdacht, die Rastmöglichkeiten für die Besucher des Grünen C bieten.

Fakten

  • Rast- und Informationsmöglichkeiten
  • Muster und Struktur im Beton sind an den Standort angelehnt
  • 15 Stationen gesamt

Die Seitenansicht der Sitzelemente soll an eine abstrahierte Form des Buchstaben „C“ erinnern. Dezente Muster oder Strukturen im Beton verweisen auf den jeweiligen Standort der Station. So ist beispielsweise eine Station am Rhein mit einem Fischmuster versehen.

Die Stationen markieren die schönsten Plätze
entlang des Links und laden Fußgänger und
Radfahrer zum Verweilen ein.

Informationstafeln vermitteln Wissenswertes über die jeweiligen Landschaftsräume und ihre Besonderheiten: Wer hier rastet, geht gleichzeitig auf Entdeckungstour.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Agentur Grünes C

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...